Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578

    Das Ikea-Auto - LEKO

    Ein Marketing-Gag oder rollt mit LEKO tatsächlich ein umweltfreundliches Fahrzeug "nach Art von Ikea " an?
    Hört sich doch verdächtig nach Aprilscherz an, gaben manche zu bedenken, nachdem die Meldung im Web für reichlich Buzz und Spekulationen sorgte. Der in Tagen, Stunden, Minuten und Sekunden angegebene Zeitpunkt der offiziellen Enthüllung nähere sich doch sehr dem 1. April. Tatsächlich ist es allerdings der 31. März, und [extern] an diesem Tag beginnt in Frankreich eine "Woche der nachhaltigen Entwicklung". In dessen Rahmen wollen Ikea und der ebenfalls beteiligte World Wildlife Fund (WWF) das Öko-Auto à la Ikea vorstellen. Der Name LEKO könnte dabei für "Le éco" stehen.


    Die fantasievolle Erfindung eines Aktionskünstlers ist ebenfalls auszuschließen. Die ankündigende Website [extern] www.roulez-leko.com wurde von der Marketingagentur "La Chose" registriert, die schon länger für Ikea tätig ist. Zum noch verhüllten Fahrzeug erklärt der von Ikea beauftragte Designer Christophe Grozs, das Wunderauto solle Verbrauch wie Emissionen drastisch reduzieren, ungewöhnlich wirtschaftlich und für jeden verfügbar sein, eben das Auto von morgen.

    Um ein Auto zum Selberbauen mit entsprechender Ikea-Anleitung, wie von einigen Blog-Schreibern angenommen, dürfte es sich nicht handeln. Die plausibelste Erklärung läuft auf einen Carsharing-Plan mit vielseitig nutzbaren Fahrzeugen hinaus. Dafür spricht zum einen, dass der Flash-Film der Website angeblich zuerst "covoiturage.swf" hieß - entsprechend der französischen Bezeichnung für Carsharing. Ein solches Vorhaben von Ikea erscheint denkbar, zumal auch die Stadt Paris 2010 mit Autolib einen Plan zur Vermietung von 4.000 Elektrofahrzeugen umsetzen will, die nach Online-Buchung zu nutzen und an beliebigen Zielorten abzustellen sind.
    Anzeige

    Der britische Guardian [extern] zitiert zitiert aus einer Email von Isabelle Crémoux-Mirgalet, in Frankreich für die Ikea-PR verantwortlich: "Ich kann bestätigen, dass Ikea Frankreich sich zur Unterstützung eines neuen Fahrzeugsystems entschieden hat, das mit unserer Haltung übereinstimmt: günstiger und verantwortlicher als andere; es erlaubt eine dramatische Verringerung des Verbrauchs; so konzipiert, dass es sich den Produkten anpasst, die man befördern möchte."

    Und nein, weitere Informationen seien nicht vorgesehen vor der offiziellen Einführung. An diesem Tag wird sich Ikea an den geweckten [extern] Erwartungen messen lassen müssen: "Entdecken Sie am 31. März LEKO, das Fahrzeug nach Ikea. LEKO ist wirtschaftlicher und umweltfreundlicher als jedes aktuelle Fahrzeug."
    QUELLE

    Erinnert mich an einen Igel in der Seitenansicht. Oder so einen kleinen Kia Kombi.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    3.913
    Wird sicher so nen Playmobil Auto wie der Fiat Multipla

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    2.109
    Den Bausatz bekommt man dann für 500 Eier bei IKEA. Die Finale Version nennt sich dann AntjeBjörn oder so (und die 2 wichtigsten Schrauben fehlen).

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    3.913
    und der Imbusschlüssel

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von senior
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    357
    Bin sehr gespannt was da für ein Auto raus kommt. Vielleicht ist es ein Spielzeugauto für die Kits.
    Das schönste Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde (Senior)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    267
    Sowas dummes, eine Inernetseite um Fahrgemeinschaften zu bilden. Die ham doch n Schuss, da freut man sich auf irgend so n hässliges Autole und dann sowas...

  7. #7
    Administrator Avatar von Sturm
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    1.821
    lol ^^

  8. #8
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578
    Der Countdown steht bei mir bei 0, aber eine Seite mit Fahregeminschaften sehe ich nicht ^^ Und wenn es so ist - wow, wie revolutionär *grähn

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    3.913
    DuDu musst warten...

    Dann kommt der Depp erstmal wieder ins Bild gelaufen und so...

Ähnliche Themen

  1. Mit Ethanol Auto fahren
    Von Mr.XaXa im Forum KFZ Area
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 17:53
  2. Gesucht: Das billigste Auto
    Von Mr.XaXa im Forum KFZ Area
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 18:29
  3. Computermäuse in Auto-Form
    Von Mr.XaXa im Forum Hardware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 11:34
  4. Warten auf September - Der neue Coup von Ikea
    Von Mr.XaXa im Forum Sonstige Themen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 15:31
  5. Ikea steigt mit T-Mobile ins Mobilfunkgeschäft ein
    Von Mr.XaXa im Forum Mobile Area
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 14:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unsere Tipps: Handyvergleich | Tee Trinken | Stadtreisen Deutschland

Powered byvBSocial.com