PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cisco 2011 Annual Security Report: Der Albtraum der IT wird wahr



Mr.XaXa
18.02.2012, 08:54
Mitarbeiter fordern Zugriff auf alle Social Media Angebote mit allen Devices. Auf der Arbeit, unterwegs und Zuhause. Gegen Policies verstoßen sie, stellt Cisco fest.

Die Netzwerkspezialisten von Cisco beschäftigen sich im "Cisco 2011 Annual Security Report" mit Sicherheitsfragen aus der Sicht von Unternehmen. Im Mittelpunkt der umfassenden Betrachtungen steht der Mensch - als moderner Mitarbeiter vollgepackt mit Geräten, die er in einem unkonventionell gestalteten Arbeitsplan benutzt.

weiter auf cio.de (http://www.cio.de/knowledgecenter/security/2304638/?qle=rssfeed_)

Die Macht der Social Communities macht auch vor dem Büro nicht halt.

Sturm
18.02.2012, 10:46
Bei uns genauso:"Haste auf Facebook schon gelesen?"
Gut hälfte bei uns sind ja ältere Menschen, aber da gibt es auchw elche die so drauf sind ^^

Badkapp
18.02.2012, 14:07
Blockt bei uns alles die Astaro Firewall, da is nix mit FB & co^^

Mr.XaXa
18.02.2012, 16:28
Was ist mit Proxys? Das müsste ja nach wie vor gehen. Klar, wenn die Firma facebook.com blockt ist es bestimmt nicht gewünscht, über einen Proxy darauf zu gehen. Aber die theoretische Möglichkeit besteht ja. Bei mit in der Berufsschule sind einige Proxys geblockt, twitter ist geblockt und facebook.de - facebook.com ist aber verfügbar. Da muss der Sysadmin echt gründlich sein und vor allem immer up to date um die Social Media Nutzung auf geringst möglichem Maß zu halten.

Badkapp
20.02.2012, 20:39
Ne, proxys müssten auch gesperrt sein, weills aber auch nich riskieren, dass isses nicht wert :P

Mr.XaXa
20.02.2012, 21:03
Klar, will dich dazu nicht anstacheln :-)