PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sechsjähriger Mexikaner bekommt Strafzettel



Sturm
13.01.2012, 07:55
Er dürfte einer der jüngsten Verkehrssünder aller Zeiten sein. Wegen Fahrens ohne Führerschein, Verstoßes gegen die Straßenverkehrsordnung und Führen eines nicht registrierten Fahrzeuges hat die Polizei in der mexikanischen Grenzstadt Ciudad Juarez einem Sechsjährigen einen Strafzettel ausgestellt. Zuvor war der Junge auf einem Spielzeugmotorrad mit einem Geländewagen zusammengestoßen.

Nach dem Unfall am 27. Dezember sei das Motorrad zudem von der Polizei beschlagnahmt worden, sagte die Mutter des Unfallfahrers, Karla Noriega. Sie wandte sich an die Medien, um gegen das in ihren Augen "lächerliche" Bußgeld in Höhe von umgerechnet 135 Euro zu protestieren. Nach einem Bericht in der Lokalzeitung hätte die Polizei die Vorwürfe am Mittwoch fallen lassen und das Motorrad zurückgegeben, sagte Noriega.

t-online.de (http://nachrichten.t-online.de/unfall-mit-spielzeugmotorrad-sechsjaehriger-bekommt-strafzettel/id_53133246/index)

Punkte in Flensburg ^^?

Mr.XaXa
16.01.2012, 19:02
Punkte bekommen doch nur wir deutsche. Aber schön, dass es auch in anderen Länder solche realitätsfremden Sozialversager gibt. Eigenständiges und vor allem logisches Denken ist leider keine Selbstverständlichkeit. ^^