PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kartoffelpfanne



rolwf
28.07.2009, 19:35
Man nehme ein paar Kartoffeln und ein Päckchen Tiefkühlbuttergemüse ausm Supermarkt.
Die Kartoffeln (nicht schälen, aber gut waschen) vierteln und in ner Pfanne braten lassen bis sie so einigermaßen durch sind.
Buttergemüse dazu, noch mal schön warm werden lassen, umrühren und guten Appetit!

Und das mach ich jetzt!

luhmän
28.07.2009, 23:16
Klingt auf jeden Fall schonmal einfach. Für mich als angehenden Studi ist das natürlich oberwichtig ^^

Sturm
28.07.2009, 23:45
ein creditsjäger :o
rolwfi schmeckt das denn au xD?

senior
29.07.2009, 10:09
Danke für das tolle einfache Rezept rolwf. Schmeckt sicherlich super.

rolwf
30.07.2009, 05:13
Nee Leute, das ist total widerlich :P

Natürlich schmeckt das! bei dem Buttergemüse ist so eine Kräutersoße dabei, die super zu den Kartoffeln passt.
Wers nicht hinbekommt, dass die Kartoffeln in der Pfanne gar werden ohne das Gemüse zu verbrennen, kann sie vorher auch kurz in den Backofen schmeißen, auf keinen Fall kochen, dann könnte man das beides auch einfach getrennt zubereiten. :)