PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rühreier mit Speck



luhmän
28.03.2009, 23:56
Mal was ganz einfaches, was auch sowieso jeder kennt.

Ich hau mir bissl Butter in die Pfanne dazu 3 Eier pro Person und Speck nach Gefühl.
Gibt Leute, die sich da gerne noch Kräuter,etc. dazu mixen, aber mir reicht das so.

Wichtige Sache: den Speck schön lange bei mittlerer Hitze knusprig braten (wenn man zu scharf anbrät, verliert er zu viel Feuchtigkeit) und dann einfach die Eier dazu haun. Das ganze schön umrühren und vermanschen bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Mein persönlicher Tipp: je mehr Speck desto besser ^^

Ist natürlich kein "Hauptgericht" und von 3 Eiern wird man nicht satt aber Brötchen dazu oder n Butterbrot und das ganze passt.

N Guda!

vincentI
29.03.2009, 17:52
Traditionell nimmt man zu Eiergerichten Kerbel, nur so als Typ am Rande.

luhmän
30.03.2009, 20:56
Ich hab keine Ahnung, was Kerbel überhaupt ist, aebr ich vermute mal Grünzeugs. Wir essen unser Rührei nur mit Speck und sonst nix...

vincentI
30.03.2009, 22:19
Erinnert in Geschmack und Aussehen an Petersilie aber halt doch anders *g*

luhmän
31.03.2009, 22:55
Sonst wärs vermutlich au Petersilie und net Kerbel :P Baer stimmt schon, in den meisten Hotels und so hab ichs meist mit grünem Gedöns(Kerbel) gesehn.

DeathAngel
01.04.2009, 11:45
Son Zeugs ist eh nur ne optische Aufwertung :D

vincentI
01.04.2009, 12:39
Nein. Wer kochen kann wird mit Sicherheit nicht auf Kräuter verzichten.

DeathAngel
01.04.2009, 12:39
Bei Rührei mit Speck :D

senior
02.04.2009, 11:38
Rezept find ich klasse, besonders weil es so variiert werden kann. Mhh sehr sehr lecker.

Es lässt sich doch sehr schnell und gut zubereiten. Danke fürs Rezept.