Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    62

    Laptop oder Stand PC

    Guten Abend,
    ich bin momentan am überlegen mir entweder einen neuen Rechner zu kaufen oder mein kleiner Asus eeePC zu verkaufen und mir ein Laptop zu kaufen. Preislich sollte sich die Sache zwischen 800 und 1000€ bewegen.
    Das Laptop hätte den Vorteil das ich ihn mit zu meiner Ausbildung nehmen könnte und somit die Daten auch immer zuhause hätte. Aber das Preis/Leistungsverhältnis ist bei einem Stand PC einfach viel besser. Zudem kann man einen Stand PC viel leichter und günstiger Upgraden.

    Was meint ihr ?

  2. #2
    Administrator Avatar von Sturm
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    1.821
    So wie du es beschreibst ist es ja klar, dass du dir nen Desktop kaufen wirst. Nimmst du ihn denn nicht mit zur Ausbildung momentan? Bzw. was kann dei EeePC nicht, was nen Lappy könnte ^^?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Badkapp
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Baden
    Beiträge
    486
    Naja, wenn du nich damit spielen willst sondern nur arbeiten, dann definitiv Laptop. Für 1000€ kriegste einen der dafür über Jahre noch gut genug sein wird, zum zocken wird das aber nich reichen.
    Wenn allzu früh der Morgen graut ist der ganze Tag versaut.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    62
    Also das Problem an dem eeePC ist das ich damit nicht wirklich arbeiten kann, da er einfach zu wenig Leistung hat. Zudem ist das Display einfach viel zuklein um damit Code arbeiten entspannt machen zu können.
    Nimmst du ihn denn nicht mit zur Ausbildung momentan?
    Nein da ich die Ausbildung erst am 1. September anfange :-)
    Naja, wenn du nich damit spielen willst sondern nur arbeiten, dann definitiv Laptop.
    Da ist das nächste Problem. Ich spiele generel wenig Spiele bei denen man eine gute Grafikkarte bräuchte (Minecraft).
    Allerdings beschäftige ich mich manchmal mit Videorendering etc. und hierfür wäre ein Stand PC wieder besser.

    Nun ja andere Frage lohnt es sich, sich jetzt schon mit der passenden Hardware auseinander zusetzten wenn ich wahrscheinlich erst gegen Ende des Jahres ein neuen PC/Laptop kaufen werde ?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Badkapp
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    Baden
    Beiträge
    486
    Nein, im großen und ganzen eigentlich nich. motherboard kannste dir evtl schon aussuchen, bei so ziemlich allen anderen teilen verändert sich der Markt einfach viel zu schnell...
    Wenn allzu früh der Morgen graut ist der ganze Tag versaut.

  6. #6
    Administrator Avatar von Sturm
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    1.821
    Mobo würde ich auch nicht mehr suchen, kommt ja jedes Jahr n neuer Sockel imo ^^

    Brauch man nich für Videobearbeitung dicke CPU + massig RAM? da kannst ja getrost auf die Grafik verzichten
    beste wird sein, du stellst dir einen bei hp, dell oder schenker zusammen
    Geändert von Sturm (05.07.2011 um 16:41 Uhr)

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    62
    Ne Ne wenn dann bastel ich mir den selber :-D wenn es ein PC wird. Welcher Sockel den der von AMD ? Bulldozer und Bobcat ?

  8. #8
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578
    Bei deinen Anforderungen ganz klar Desktop-PC. Für 800 kriegst da schon echt was dickes. 8GB Ram, des dicksten AMD Prozessor und eine SSD mit 128GB ist auch drin. Du kannst dann bei Grafikkarte sparen. Wenn gewünscht kann ich meine Konfiguration posten, was man für (weniger als) 800€ bekommen kann - auch wenn das bis Ende vom Jahr nicht mehr relevant ist, aber so als grobe Richtung siehst ja was da geht.

    Für die Ausbildung kannst dir vom ersten Gehalt einen gebrauchten 15,6" oder ähnliches holen, dann sparst da bissel Geld und hast beide Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Ich hab in der Schule btw PCs, die ich nutzen kann, auch im Klassenzimmer. Die sind zwar alles andere als ideal, aber so brauch ich nur einen USB-Stick

  9. #9
    Administrator Avatar von Sturm
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    1.821
    Bobcat is ne Netbook/Tablet/Embedded CPU in der Ontario APU, damit wirst kein Spaß haben (2x1,6Ghz glaub ich)
    Bulldozer... Nja, warten wir mal einige Tests ab. Laut vorabtests etwa so schnell wie nen Intel Core i7 990X, wobei ich keine Ahnung hab ob der BD nun 4 oder 8 "reale" Kerne hat.
    Sockel FM1 aka AM3+.

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    62
    Jo ich hab die Konfig schon in etwa im Kopf.
    DVD Laufwerk hab ich noch und ne SSD ist ja aktuell auch schon drin ^^ vill nehm ich die dann für das Laptop ist ja ne 2,5" und da ich kein großen wert mehr auf das Gehäuse oder so lege, also auf das Aussehen nicht, ist die Sache nicht ganz so Teuer. Wenn es ein Stand PC wird dann schon mit 12-16 GB dann hab ich endlich mal ruhe und gerade als Linux User. Dann kann ich bequem auch noch in der VM zocken ;-) falls die Spiele mal gar nicht mit wine oder so laufen.
    Ich denke es wird ein Stand PC werden und ggf. später ein Laptop wenn ich es dann benötige.

  11. #11
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578
    Aussehen vom Gehäuse ist zwar egal, aber das billigste würd ich zwecks guter Kühlung und Dämmung trotzdem nicht nehmen!

  12. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    62
    Auf so ein paar Sachen sollte man schon achten auch wenn es einem vill im ersten Moment nicht so wichtig aussieht :-) Will ja auch kein Gehäuse bei dem zb scharfe Kanten vorhanden sind sonst säbel ich mir noch mein Finger ab :-D

  13. #13
    Administrator Avatar von Sturm
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    1.821
    so ist es ^^
    kommt drauf an
    100€ is meine schmerzgrenze bei gehäusen ^^

  14. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    62
    Ne ich dachte so an max 70€ ohne Netzteil

Ähnliche Themen

  1. State of Play - Stand der Dinge
    Von Mr.XaXa im Forum Filme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 19:12
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 13:09
  3. 1, 2, 3 oder 4 CPU-Kerne?
    Von Sturm im Forum Hardware
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 19:30
  4. Viktorianischer Laptop
    Von Sturm im Forum Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 18:24
  5. David Coperfield...oder so ;D
    Von Freyr im Forum Spaß & Unterhaltung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 01:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unsere Tipps: Handyvergleich | Tee Trinken | Stadtreisen Deutschland
android-magazine.de
Powered byvBSocial.com