Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578

    Kalifornien: Besitz von bis zu 28g Marihuana kein Vergehen mehr

    Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat ein Gesetz unterzeichnet, wonach der Besitz von bis zu 28 Gramm Marihuana in seinem Bundesstaat künftig nicht mehr ein Vergehen, sondern nur noch eine Verwaltungsübertretung ist.

    Obwohl sich der Republikaner Schwarzenegger, der als Bodybuilder im Film „Pumping Iron“ von 1977 noch einen Joint rauchend zu sehen war, für eine strikte Anti-Drogen-Politik ausspricht, setzte er nun seine Unterschrift unter das Gesetz. Damit wird der Cannabis-Besitz für privaten Gebrauch künftig wie das Fahren mit überhöhter Geschwindigkeit mit einem Strafmandat („ticket“) geahndet.

    weiterlesen: orf.at

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von senior
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    357
    meiner wegen wer sich volldrönen möchte!

    Ist sicherlich auch nicht gefährlicher als Alc oder Nikotin.
    Das schönste Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde (Senior)

  3. #3
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578
    Gras hinterlässt im Körper sogar weniger Schaden als Alkohol - kommt aber halt auch immer auf die Menge an. Wer jeden Tag voll ist lebt bestimmt ungesünder als wer, der am Wochenende sein Tütchen raucht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    2.109
    Original von Dude
    Gras hinterlässt im Körper sogar weniger Schaden als Alkohol -
    Und genau das ist ein Trugschluss. Also lieber hab ich ne angegriffene Leber und lieber ein höheres Risiko auf nen Herzinfarkt denn beides gibt sich, sobald ich aufhöre zu trinken.

    Spätfolgen (u.a. Gedächtnisschwäche) vom Kiffen sind deutlich schlimmer imo und vor allem irreversibel.


    Und dass mir jetzt niemand mit weggesoffenen Hirnzellen kommt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von senior
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    357

    Wegesoffenen Hirnzellen

    Original von vincentI
    Original von Dude
    Gras hinterlässt im Körper sogar weniger Schaden als Alkohol -
    Und genau das ist ein Trugschluss. Also lieber hab ich ne angegriffene Leber und lieber ein höheres Risiko auf nen Herzinfarkt denn beides gibt sich, sobald ich aufhöre zu trinken.

    Spätfolgen (u.a. Gedächtnisschwäche) vom Kiffen sind deutlich schlimmer imo und vor allem irreversibel.


    Und dass mir jetzt niemand mit weggesoffenen Hirnzellen kommt
    Doch ich komme dir damit vincentI. Bestes beispiel dafür war der Entertainer Harald Junke.
    Das schönste Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde (Senior)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    2.109
    Ich red nicht von Alkoholkranken bzw. Hardcoresäufern sondern von 0815 Menschen, die Abends ihr Bier trinken.

  7. #7
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578
    Kommt eben auf das Konsum verhalten an. Wer 30 Jahre stark raucht wird seine Lunge auch nicht mehr ganz sauber kriegen. Ich halte Gras für eine harmlose Droge.

    Klingt jetzt abgedroschen und kann man auch auf Alkohol übertragen, aber Leute leiden auch an Gedächtnisschwund, ohne je gekifft zu haben.

    Schäden hinterlässt jede Art von Droge.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von senior
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    357
    @Dude gebe dir recht es kommt wohl auch immer auf die Menge an.
    Das schönste Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde (Senior)

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.12.2019
    Beiträge
    6
    I support the opinion of California government because the amount of CBD used to treat serious illnesses such as seizures or chronic pain can be hundreds of milligrams a day. Just that 100 milligrams of pure THC would be dangerous for humans for at least 12 hours.

Ähnliche Themen

  1. Polizei Dortmund: Kein Tag ist wie der Andere
    Von Mr.XaXa im Forum Politik & Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 09:52
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 18:15
  3. Mozart brauchte kein Copyright
    Von Mr.XaXa im Forum Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 18:54
  4. eigentlich kein funstuff
    Von vincentI im Forum Spaß & Unterhaltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 11:45
  5. kein alkohol mehr für bill
    Von Mr.XaXa im Forum Spaß & Unterhaltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 23:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unsere Tipps: Handyvergleich | Tee Trinken | Stadtreisen Deutschland

Powered byvBSocial.com