Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Administrator Avatar von Sturm
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    1.821

    Erste-Hilfe-App half Verschüttetem in Haiti

    Manch einer findet sicherlich kurios, welche Applikationen es mittlerweile für mobile Endgeräte gibt. Doch wie sinnvoll diese wirklich sein können, zeigt ein aktueller Fall aus dem Staat Haiti. Nach dem Erdbeben lag ein Amerikaner unter den Trümmern verschüttet und konnte sich dank eines Erste-Hilfe-Programms verarzten.

    Der 39 Jahre alte Dokumentarfilmer Dan Woolley lag mit starken Verletzungen am Bein und einer Platzwunde am Kopf unter den Trümmern eines eingestürzten Hotels in Port-au-Prince. Eine Software namens Pocket First Aid & CPR auf seinem iPhone half ihm beim fachgemäßen Versorgen der Wunden. So konnte Woolley die Wunde am Bein mit seinem T-Shirt abbinden und die starke Blutung der Kopfverletzung mit einer Socke zurückhalten. Zudem ließ er den Wecker seines Telefons alle 20 Minuten klingeln. Dies sollte sein Einschlafen und den Verfall in einen Schockzustand unterbinden. Dank des Blitzes seiner Spiegelreflexkamera konnte sich der Filmemacher etwas orientieren und fand geeigneten Unterschlupf in einem nahen Fahrstuhlschacht. Nach knapp fünf Tagen konnte der Vater von zwei Kindern von einem französischem Rettungsteam befreit werden und ist mittlerweile wieder in den USA. Der Anbieter der hilfreichen Applikation wirbt unterdessen mit dem werbewirksamen Vorfall für sein Produkt.
    Computerbase.de

    krank, jetze machen wir uns schon vom iphone abhängig...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    3.913
    Eine solche App gibs für nahezu jedes Handy, aber muss eben jeder für sich wissen... Allerdings prahlen nur iPhone Nutzer mit einem solchen Nutzen ^^ Alle anderen hättensich einfach gefreut das Sie überlebt haben...

    5 Tage alle 20min klingeln... Das macht weder der Körper noch nen iPhone akku mit

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    527
    also das einzig praktische war meiner meinung nach der wecker und das blitzlicht, wie man erste Hilfe leistet sollte man in den Grundzügen eg wissen oO
    Also ich hab gelernt wie eine wunde abzubinden ist und wie man eine Blutung stillt, wenn der nen bisschen drüber nachgedacht hätte wäre er auch von allein drauf gekommen -.-

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    2.109
    Und da wär er ohne Iphone nicht draufgekommen? Gut ich würde den Wecker vll klingeln lassen damit mich jemand hört aber ansonst ...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    527
    Die Wahrscheinlichkeit das in genau dem Moment wenn der Wecker klingelt jemand darauf lauscht ist net so groß, da würd ich mir lieber akkuzeit sparen für licht oder so...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    3.913
    Wie gesagt der Akku von dem Teil hält eh keine 5 Tage Ausser vllt im reinen Standbye aber das war er ja nicht, denn es piepte ja angeblich alle 20min...

    Wie man so ne unwichtige News nur so fett aufbauschen kann... Der heilige angebissene Apfel eben -.-

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.12.2019
    Beiträge
    6
    Die Wahrscheinlichkeit, dass in der vorsichtigen Minute, in der die Zeitschaltuhr klingelt, jemandem etwas passiert, ist nicht so groß. Ich würde am liebsten Zeit für Licht oder so etwas übrig haben ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.07.2015, 11:24
  2. Neue kleine HFI-Lautsprecher -brauche Hilfe-
    Von senior im Forum Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 23:33
  3. Der Luxus-Kia: Erste Eindrücke vom VG
    Von Mr.XaXa im Forum KFZ Area
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 17:43
  4. Erste Intel x58 Boards gelistet
    Von Sturm im Forum Hardware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 10:22
  5. Musikfan bekommt Hilfe vom Staat - Handicap: Hardrock
    Von Mr.XaXa im Forum Hard & Heavy
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 19:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unsere Tipps: Handyvergleich | Tee Trinken | Stadtreisen Deutschland

Powered byvBSocial.com