Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Administrator Avatar von Sturm
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    1.821

    [Tutorial] Inhalt eines kaputten Winrar-Archives entpacken (CRC-Fehler)

    Vielleicht hat ja jmd. schonmal dieses Problem mehr oder weniger oft gehabt,was einen zum verzweifeln bringt: CRC oder Unerwartetes Archivende!

    Der geneigte Benutzer versucht demnach das Archiv mit WinRAR oder Konsorten zu reparieren,was meist nicht viel bringt und evtl. in zerstörerischen Wutausbrüchen endet.

    Abhilfe schafft hier ein kleiner,aber feiner Trick.

    Zuerst wechselt man in das WinRAR Installationsverzeichnis und kopiert dort die WinRAR.exe Datei in das Archiv, wo sich das "kaputte" WinRAR Archiv befindet. Soweit so gut.Nun wechselt man in die Konsole (Start-> Ausführen-> cmd).Dort wiederum wechselt man mithilfe des "cd"- Befehls in den jeweiligen Ordner,wo sich das RAR-Archiv befindet ( z.B. cd E:\Downloads\Filme).
    Wenn ihr in dem Verzeichnis angelangt seid,dann tippt ihr folgendes in die Konsole: rar e -kb <Dateiname> (z.B. rar e -kb Griegers_Nacktfotos.rar)

    WinRAR entpackt trotz Fehler die Datei und mit Glück läuft die Datei dann auch noch.

    Ich hoffe ich konnte evtl. Schäden in eurer Wohnung vorbeugen.

    MfG

  2. #2
    Gast
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    4.578
    Hey, super, den Trick kannte ich noch nicht.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    3.913
    Oder wenn man lieber mit der GUI arbeitet und ein wenig lesen kann... Startet man einfach ein beliebiges archiv klickt auf entpcken und wählt defekte Datei nicht löschen...

    Bzw in meiner uralten WinRaR Version steht "keep broken Files"

    Man konnte schon immer bei solchen Dingen "weiter" entpacken... Genau wie man mit VLC schon den halb entpackten FIlm beginnen kann zu schauen statt aufs Ende des Entpackvorgangs zu warten...

  4. #4
    Administrator Avatar von Sturm
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    1.821
    das geht mit den neuen nicht bzw er entpackt zwar weiter,jedoch löscht er die datei wieder nachdem er se entpackt hat...
    oder bricht beim entpacken ab ^^

    deswegen habsch des gepostet

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    2.109
    geht aber nicht immer und wenn n fehler da is, dann bleibt er auch.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    267

    RE: [Tutorial] Inhalt eines kaputten Winrar-Archives entpacken (CRC-Fehler)

    Original von Sturm

    Wenn ihr in dem Verzeichnis angelangt seid,dann tippt ihr folgendes in die Konsole: rar e -kb <Dateiname> (z.B. rar e -kb Griegers_Nacktfotos.rar)
    Naja da bin ich eher Froh, wenn des Archiv kaputt ist

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 15:31
  2. Kostenlose Lizenz für WinRar 3.80
    Von Mr.XaXa im Forum Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 18:45
  3. 15 typische Mode-Fehler, die Männer vermeiden sollten
    Von Mr.XaXa im Forum Prof. Frühling
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 13:06
  4. Brief eines Rekruten an seine Eltern
    Von DeathAngel im Forum Spaß & Unterhaltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 01:25
  5. Die Gedanken eines Emo's...
    Von DeathAngel im Forum Bash
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 23:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Unsere Tipps: Handyvergleich | Tee Trinken | Stadtreisen Deutschland

Powered byvBSocial.com