PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kuchen ohne Backofen?



rolwf
27.03.2008, 11:56
Kennt jemand von euch ein gutes, erprobtes (im Inet kann ich selber suchen :P) Rezept für einen Kuchen ohne Backofen - ich hab ja keinen, aber mein Freund hat bald Geburtstag ...

Eingefallen ist mir so kalter Hund und halt ein Obstkuchen mit gekauften Boden. Noch weitere Vorschläge?

Mr.XaXa
27.03.2008, 12:36
Musst mal die Discounter durchwühlen, dort gibt es auch so Zeug, glaub von Dr.Ödgar oder so. Da musst nur das Zeug zusammenrühren und in Kühlschrank stellen, hab davon schon Stracciatella und Baylies gegessen, war beides gut. Also hat nicht künstlich oder sowas geschmeckt.

rolwf
27.03.2008, 13:01
Ich kenn das nur als so Cremes, gibts das auch in Kuchen? Bei den Backmischungen hab ich mich schon umgeschaut, da gab es ja auch mal was in der Werbung aber auch in größeren Supertmärkten nichts gefunden.

Mr.XaXa
27.03.2008, 13:44
Bei uns gibt's das soweit ich das weiß bei Rewe. Musst halt wohin, wo es auch so Markenzeug gibt, weil Noname gibt's das glaub nicht.

vincentI
27.03.2008, 14:21
pfui, das ist dann wieder sehr gesundes chemie/gemisch ...

alternativ nen biskuitboden beim bäcker/supermarkt holen und mit früchten belegen ... gelatine druff und sahne dazu und gut is, halt die faulesacksparmassname :)

und warum hat man keinen ofen? mama hat doch sicher einen

Mr.XaXa
27.03.2008, 14:47
Es gibt viele die auswärts wohnen und keinen Ofen haben... Nicht jeder kann sich eine eigene Küche in einer Einzimmerwohnung leisten :)

rolwf
27.03.2008, 15:08
alternativ nen biskuitboden beim bäcker/supermarkt holen und mit früchten belegen ... gelatine druff und sahne dazu und gut is, halt die faulesacksparmassname

siehe: --> und halt ein Obstkuchen mit gekauften Boden

Danke Dude, hab aber bei Rewe und Kaufhof und Real und Marktkauf und Lidl und Plus bisher geschaut ^^ Also ziemlich gemischt.

kevin
27.03.2008, 15:25
Naja weiß net obs dir jetzt weiter helf, aber glaub so Dinger nennt man Schüttelkuchen. Man kauft sich nen Tortenboden. Nimmt die Zutaten, schmeisst se irgendwo rein, mischt des alles, dann auf den Tortenboden und kaltgestellt -- > Fertig!

Kann dir jetzt auch kein Rezept sagen aber gib doch einfach mal bei Chefkoch.de Schüttelkuchen ein, wirst bestimmt was finden!

Freyr
27.03.2008, 15:55
bleib beim kalten hund dann komm ich auch vorbei :D

DeathAngel
27.03.2008, 16:46
Da kann Sie zumindst nicht so viel falsch machen mit falscher Hitze :D

Freyr
27.03.2008, 17:18
naja das kokosfett könnte anbrennen ^^

Röbbee
27.03.2008, 18:19
Mach Biskuitboden mit Buttercreme drauf...also wär mein vorschlag...kannst dann ja auch mehrere Schichten machen mit ner Biskuitschicht zwischen der creme oder so...

vincentI
28.03.2008, 00:21
Original von Röbbee
Mach Biskuitboden mit Buttercreme drauf...also wär mein vorschlag...kannst dann ja auch mehrere Schichten machen mit ner Biskuitschicht zwischen der creme oder so...

jow, dann würd ich aber biskuit vom bäcker nehmen weil du da eher die chance hast dünneren bzw den richtigen zu finden. und @dudu: falls das ne anspielung auf mich sein sollte ich hab zum glück/gott sei dank keine eigene küche sondern benutz die von den eltern :)

Mr.XaXa
28.03.2008, 12:05
Nö, war keine Anspielung auf dich. Meinte die Leute die ganz von daheim wegwohnen. Bei dir wäre es ja doppelt sinnlos nochmal ne komplette Küche reonzustellen wenn du nen STock höher schon alles hast ^^