PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umweltprämie für Fahrräder



Mr.XaXa
16.04.2009, 21:15
Die Bundesregierung verschenkt im Rahmen ihres Konjunkturprogramms 2.500 Euro an jeden Käufer eines neuen Autos, wenn er seinen alten Pkw verschrotten lässt. Für diese Abwrackprämie  von der Regierung auch „Umweltprämie” genannt - macht die Bundesregierung 1,5 Milliarden Euro an Steuergeldern locker. Und das, obwohl die Prämie an keinerlei Umweltkriterien geknüpft ist und davon nur Autokäufer profitieren. Menschen, die statt des Autos lieber Bus, Bahn oder Rad fahren, gehen leer aus.

Dagegen wollen wir protestieren - helfen Sie uns dabei!

Mitmachen! Beantragen Sie eine wirkliche Umweltprämie!

Wenn die Bundesregierung Steuermilliarden ausgeben will, um die Wirtschaft anzukurbeln, dann muss sie dies für umweltfreundliche Verkehrsmittel tun.

Wir haben eine passende E-Mail an das zuständige Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) für Sie vorbereitet. Beantragen Sie eine Umweltprämie in Höhe von 2.500 Euro für den Neukauf eines Fahrrads bei Verschrottung Ihres mindestens neun Jahre alten Autos oder klapprigen Drahtesels. Für den übrigen Betrag beantragen Sie Fahrausweise für den öffentlichen Verkehr. Drücken Sie damit symbolisch Ihren Protest aus: Die Konjunkturpakete der Bundesregierung sind autofixiert und nicht zukunftsfähig!
Hier finden Sie die symbolischen Antragsformulare!

Wir haben zwei Versionen für Sie vorbereitet: Fordern Sie eine Umweltprämie für Ihr altes Auto oder, wenn Sie keins haben, für Ihr altes Fahrrad.
Weitersagen!

Je mehr Menschen eine E-Mail an das BAFA schicken, desto höher wird der politische Druck! Empfehlen Sie die Aktion Freunden und Bekannten weiter.


QUELLE (http://www.vcd.org/umweltpraemie_jetzt.html)

Eigentlich sehr geil die Aktion.

luhmän
19.04.2009, 00:57
Jain...
Iss doch immer so, dass ,wenn einer was kriegt, das Geschrei derer losgeht, die leer ausgehn...

DeathAngel
19.04.2009, 02:06
Haben sich nciht damals auch viele beklagt das die Krankenkassen eben jene belohnen wollen die mitm rauchen aufhören... Aber wer nei geraucht hat geht auch leer aus ^^

senior
19.04.2009, 10:45
Das sind alles Vorschläge, die sowieso nicht in die tat umgesetzt werden. Bei den Fahrrädern höchstens von der Fahrradindustrie als Werbegag.Das könnte ich mir noch gut vorstellen.